Bildungsgutschein

Ansprechpartner:

Guido Kotlarski
Telefon: 030 30399-204
E-Mail: Guido.Kotlarski@bfw-berlin-brandenburg.de

Unsere Angebote für Qualifizierungen mit Bildungsgutschein:

Büro/Verwaltung/Wirtschaft

BerufDauerAbschlussStandortBeginn

Fachkraft für kaufmännische Sachbearbeitung

12 MonateZertifikatEpiphanienweg 1, 14059 Berlin

29.01.2018
Einstieg bis 26.02.18

Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau

24 MonateIHK-PrüfungEpiphanienweg 1, 14059 Berlin

25.06.2018
Einstieg bis 23.07.18

Elektro/Technik

BerufDauerAbschlussStandortBeginn

Technischer Hausinspektor/Technische Hausinspektorin

11 MonateZertifikatKastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

28.05.2018
Einstieg bis 25.06.18

Elektroniker / Elektronikerin für Geräte und Systeme

28 Monate

IHK PrüfungEpiphanienweg 1,
14059 Berlin

01.10.2018
Einstieg bis 29.10.2018

Handel/Logistik

BerufDauerAbschlussStandortBeginn

Kaufmann / Kauffrau im Groß- und Außenhandel – Fachrichtung Großhandel

24 Monate

IHK-Prüfung

Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

29.01.2018
Einstieg bis 26.02.18

Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

24 Monate

IHK-Prüfung

Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

25.06.2018
Einstieg bis 23.07.18

Fachkraft für Logistikleistungen

12 Monate

Zertifikat

Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

25.06.2018
Einstieg bis 23.07.18

IT

Beruf

Dauer

AbschlussStandortBeginn

Fachinformatiker / Fachinformatikerin
Fachrichtung Anwendungsentwicklung

24 Monate

IHK-Prüfung

Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

29.01.2018
Einstieg bis 26.02.18

Fachinformatiker / Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration

24 Monate

IHK-Prüfung

Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

29.01.2018
Einstieg bis 26.02.18

IT-System-Elektroniker/Elektronikerin

24 Monate

IHK-Prüfung

Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck

29.01.2018
Einstieg bis 26.02.18

Metall

BerufDauerAbschlussStandortBeginn

Industriemechaniker / Industriemechanikerin

28 Monate

IHK-Prüfung

Epiphanienweg 1, 14059 Berlin2. Mai 2018 *

Metallfeinbearbeiter / Metallfeinbearbeiterin

28 Monate

IHK-Prüfung

Epiphanienweg 1, 14059 Berlin2. Mai 2018 *

Modulare Angebote

BerufDauerAbschlussStandortBeginn

SAP®-Module

Bis zu 11 WochenSAP-ZertifikatKastanienallee 25, 16567 MühlenbeckTermine auf Anfrage

*Einstieg bis zu 4 Wochen nach Beginn  der Maßnahme möglich

Neu ab 29. Januar 2018:

  • Industriekaufmann/-kauffrau (24 Monate, Standort Berlin)
  • Informatikkaufmann/-kauffrau (24 Monate, Standort Mühlenbeck)
  • IT-System-Kaufmann/Kauffrau (24 Monate, Standort Mühlenbeck)
  • Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen (24 Monate, Standort Berlin)

Förderung nach SGB II und SGB III

Voraussetzungen: Der Bildungsgutschein ist die Zusage für die Kostenübernahme einer Qualifizierung bzw. Weiterbildung. Er wird von den Agenturen für Arbeit sowie den Jobcentern ausgestellt und beinhaltet unter anderem die Kosten für die berufliche Weiterbildung bzw. Umschulung. Um einen Gutschein erhalten zu können, müssen Sie mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind arbeitslos (mit und ohne Leistungsbezug nach SGB II oder III)
  • Sie sind arbeitssuchend
  • Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht
  • Sie benötigen die Fortbildung für Ihre berufliche Eingliederung
  • Sie benötigen die Fortbildung zur Sicherung Ihres Arbeitsplatzes

Eine Weiterbildung über einen Bildungsgutschein kann nur dann gefördert werden, wenn sie notwendig ist, um den Antragsteller beruflich einzugliedern, drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden oder einen fehlenden Berufsabschluss nachzuholen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/ArbeitundBeruf/ArbeitsJobsuche/FinanzielleHilfen/Bildungsgutschein/index.htm

Einlösen des Bildungsgutscheins: Sobald Sie einen Bildungsgutschein erhalten haben, müssen Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer von 3 Monaten mit einer zugelassenen Maßnahme und dem zuvor festgelegten Bildungsziel beginnen, sonst verfällt der Gutschein. Lösen Sie den Gutschein bei uns ein, prüfen wir, ob der Beginn der Qualifizierung in dem 3-Monats-Zeitfenster liegt und Sie für die vorgesehene Maßnahme geeignet sind. Wir unterstützen Sie bei Bedarf mit weiteren Formalitäten und schließen mit Ihnen einen Schulungsvertrag ab, der Ihre Rechte und Pflichten sowie die Bedingungen während der Qualifizierung regelt. Wir bestätigen sodann auf dem Bildungsgutschein Ihre Aufnahme in die zugelassene Maßnahme und legen den Bildungsgutschein vor Beginn der Maßnahme bei der entsprechenden Stelle der Agentur für Arbeit vor.

Weiterbildungsprämie (§ 131a Absatz 3 SGB III): Personen, die an einer nach § 81 SGB III geförderten beruflichen Weiterbildung teilnehmen, die zu einem Abschluss in einem Ausbildungsberuf führt, für den nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften eine Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren festgelegt ist, erhalten folgende Prämien, wenn die Maßnahme vor Ablauf des 31. Dezember 2020 beginnt:

  • nach Bestehen einer in diesen Vorschriften geregelten Zwischenprüfung (vor der zuständigen Kammer) eine Prämie von 1.000 Euro und
  • nach Bestehen der Abschlussprüfung (vor der zuständigen Kammer) eine Prämie von 1.500 Euro

Die zuständige Arbeitsagentur zahlt die Weiterbildungsprämie nach Vorlage des Zwischen- bzw. Abschlusszeugnisses aus.

Certqua_Siegel

Wir sind DIN EN ISO 9001 sowie AZAV zertifiziert: Das Berufsförderungswerk ist seit 1970 eine etablierte, innovative Weiterbildungseinrichtung, die sich im Rahmen der beruflichen Rehabilitation mit Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen beschäftigt. Darüber hinaus werden Weiterbildungen und Umschulungen für Inhaber von Bildungsgutscheinen angeboten. Wir verfügen über die bundesweite Anerkennung als zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung in allen Wirtschafts- und Bildungsbereichen. Unsere Qualifizierungen, die mittels eines Bildungsgutscheins durchgeführt werden können, sind nach AZAV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) sowie nach „DIN EN ISO 9001:2008“ von CERTQUA, Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherheitssystemen in der Beruflichen Bildung mbH, zertifiziert. Der hohe Qualitätsstandard wird durch regelmäßige interne und externe Audits sichergestellt.

 

Ansprechpartner im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.

Sie haben Fragen rund um das Thema berufliche Rehabilitation? Sie benötigen Informationen zu laufenden oder auch geplanten Maßnahmen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Sitz der Geschäftsführung: Standort Mühlenbeck
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck
Telefon 033056 86-450
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Dr. Ariane Miehlke-Ihrler
zum Kontaktformular

Standort Berlin
Epiphanienweg 1,
14059 Berlin-Charlottenburg
Telefon 030-30399-108
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Barbara Imbusch
zum Kontaktformular

 

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Berlin
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Elsenstraße 87-96, 12435 Berlin-Treptow

Telefon 030 30399-720
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Claudia Löber
zum Kontaktformular


BTZ Berlin, Geschäftsstelle Charlottenburg
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Epiphanienweg 1,
14059 Berlin-Charlottenburg

Telefon 030 30399-450
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Ute Gutgesell
zum Kontaktformular

Offene Sprechstunden

 

Nutzen Sie die Offenen Sprechstunden, wenn Sie ein persönliches Gespräch zu Ihrem Reha-Weg benötigen.

Standort Berlin

Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr

Standort Mühlenbeck

Dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr

BTZ Berlin für Erwachsene mit psychischen Einschränkungen, Treptow

Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr
entweder für die »Erweiterte Berufsfindung und Arbeitserprobung (EBA)« oder für das »Berufliche Training (BT)«.

BTZ Berlin, Geschäftsstelle Charlottenburg

Immer am 2. und 4. Dienstag des Monats von 8:30 bis 10:00 Uhr
für das »Berufliche Training (BT)«.
 

näheres zu den Offenen Sprechstunden

Info-Tage

 

Unsere Info-Tage sind hauptsächlich gedacht für zukünftige Teilnehmende und finden in der Regel jeden zweiten Dienstag im Monat am Standort Berlin in Charlottenburg (10:00-14:30 Uhr) sowie jeden vierten Dienstag im Monat am Standort Mühlenbeck (10:00-13:00 Uhr) statt. Treffpunkt ist jeweils um 10:00 Uhr in der Eingangshalle.

Interessierte melden sich bitte vorher an, entweder über unsere jeweiligen Kontaktformulare oder telefonisch:
Standort Berlin 030 30399-108
Standort Mühlenbeck 033056 86-450

Termine
in Berlin

Termine
in Mühlenbeck

Di., 14.11.2017Di., 28.11.2017
Di., 12.12.2017-----------
Di., 09.01.2018Di., 23.01.2018
Di., 13.02.2018Di., 27.02.2018
Di., 13.03.2018Di., 27.03.2018
Di., 10.04.2018Di., 24.04.2018
Di., 08.05.2018Di., 22.05.2018
Di., 12.06.2018Di., 26.06.2018
Di., 10.07.2018Di., 24.07.2018
-----------Di., 28.08.2018
Di., 11.09.2018Di., 25.09.2018
Di., 09.10.2018Di., 23.10.2018
Di., 13.11.2018Di., 27.11.2018
Di., 11.12.2018-----------

Suchbegriff eingeben