Impressum

und Datenschutzerklärung

1) Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.

Vorstandsvorsitzender: Dieter Riedel
Geschäftsführer: Andreas Braatz
Eigentümer: 18 verschiedene gesetzliche Renten- und Unfallversicherungsträger Deutschlands
Telefon: +49 30 303 99-0
Telefax: +49 30 303 99-144
E-Mail: info@bfw-berlin-brandenburg.de

Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: Nr. 95 VR 3642 Nz
Umsatzsteuer-ID gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE136623390

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Barbara Imbusch
Epiphanienweg 1
14059 Berlin
E-Mail: (inhaltliche Fragen)
E-Mail: (technische Fragen)

Der Verein unterhält folgende Einrichtungen:

Standort Mühlenbeck (Sitz der Geschäftsführung)
(seit 11. August 1995)
Kastanienallee 25
16567 Mühlenbeck (Landkreis Oberhavel)
Telefon +49 33056 86-0

 

Standort Berlin (Sitz des Vereins)
(seit 6. Februar 1970)
Epiphanienweg 1
14059 Berlin (Charlottenburg)
Telefon +49 30 30399-0

 

BTZ Berlin
(seit September 1997)
Elsenstraße 87-96
12435 Berlin
Telefon +49 30 30399-701

 

Rechtliche Hinweise

Die Nutzer unserer Web-Seiten (https://www.bfw-berlin-brandenburg.de, https://www.btz-berlin.com) dürfen darauf vertrauen, dass Autoren und das BFW Berlin-Brandenburg e. V. große Mühen darauf verwandt haben, den Inhalt dieser Seiten nach bestem Wissen zu bearbeiten. Wir möchten Ihnen aktuelle und richtige Informationen liefern. Fehler sind dennoch nicht vollständig auszuschließen. Deshalb sind die Informationen und Hinweise sowie die angegebenen Daten mit keiner Verpflichtung oder Garantie der Autoren bzw. des Herausgebers verbunden.

Die Inhalte auf dieser Website werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung zur Verfügung gestellt, insbesondere für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder deren Geeignetheit für bestimmte Verwendungszwecke sowie bezüglich der Inhalte für deren Freiheit von Rechten Dritter und die Nichtverletzung geistigen Eigentums.

Das BFW Berlin-Brandenburg e. V. kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen am Inhalt dieser Website vornehmen. Wir bemühen uns um ständige Aktualität, sind jedoch nicht zur Aktualisierung des Inhalts dieser Website verpflichtet.

Die Nutzung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Für mögliche Schäden übernehmen das BFW Berlin-Brandenburg e. V. bzw. Dritte, die auf dieser Website erwähnt werden, keinerlei Haftung. Dies gilt nicht im Falle des Vorsatzes und für den Fall, dass eine Haftung gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist. Falls die Nutzung dieser Website bzw. der auf ihr angebotenen Inhalte dazu führt, dass Ihre Geräte oder Ihre Daten zu Schaden kommen, übernimmt das BFW Berlin-Brandenburg e. V. hierfür keinerlei Kosten.

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. Einfluss hat.

Widerspruch Werbe-Mails: Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

2) Datenschutzerklärung des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg e. V.

Datenschutzrechtliche Unterrichtung des Nutzers über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten (nach § 13 TMG)

Diese Datenschutzerklärung (Privacy Policy) gilt nur für das Internet-Angebot des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg e. V. Die Internet-Seiten, zu denen unsere externen Links führen, sind darin nicht integriert.

In Protokolldateien, über Suchmaschine und Formulare werden bei der Nutzung unserer Web-Seiten Daten erhoben. Die Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit diesen Daten, insbesondere auch zu ihrer fristgemäßen Löschung. Für andere - als die angegebenen - Zwecke werden Ihre Daten nicht verwendet. An Dritte werden keine Daten weitergegeben.

In der Regel können Sie die Seiten des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg e. V. besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Sie bleiben als einzelne Benutzer anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, z. B. durch eine E-Mail Kommunikation. Ihre angegebenen personenbezogenen Daten unterliegen im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg den jeweils geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Protokollierung

Wegen auftretender sicherheitsrelevanter Ereignisse werden bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internet-Angebot des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg für Datenschutz und Datensicherheit relevante Zugriffsdaten gespeichert.

In der Regel beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben über

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Name der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen.

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf dem Web-Server verwendet. Die Protokollauswertung erfolgt durch hierfür autorisierte Personen. Die protokollierten Daten werden bis zu drei Monate gespeichert und dann gelöscht.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie per E-Mail mit uns kommunizieren möchten, so verwenden Sie bitte die Ihnen bekannte oder alternativ die folgende E-Mail-Adresse: Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet. An Dritte wird sie nicht weitergegeben. Insbesondere erfolgt im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten und Dateien eine Übertragung in verschlüsselter Form (https-Verschlüsselung).

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erfragen. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich in Textform entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Datensicherheit

Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Ihre Daten werden ausschließlich zu dem Zweck genutzt, zu welchem Sie diese zur Verfügung gestellt haben. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, sind auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung

Der Internetauftritt des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg e. V (im folgenden BFW genannt) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf Stellenangebote in einem Online-Verfahren zu bewerben. Aufgrund einer von Ihnen eingeleiteten Online-Bewerbung verarbeitet das BFW personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie dem Haus für die Zwecke der Bewerbung elektronisch zur Verfügung stellen. Das BFW wird alle perso­nenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen streng vertraulich und ausschließlich für die Zwecke der Online-Bewerbung behandeln. Bitte lesen Sie die vorliegende Datenschutzerklärung sorgfältig, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

1. Datenerhebung

Die Bewerbung auf ein Stellenangebot im Online-Verfahren erfordert die Eingabe von bestimmten, im Online-Bewerbungsformular als Pflichtfelder (*) gekennzeichneten, personenbezogenen Daten (Anrede, Titel, Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail) sowie weiterer Angaben (Frühestmöglicher Eintrittstermin, Gehaltvorstellung, Feld für Bemerkungen). Weitere Informationen zu Ihrem beruflichen Werdegang wie Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate können Sie freiwillig noch angeben.

Die von Ihnen im Online-Bewerbungsformular eingegebenen Daten und angefügten elektronischen Dateien werden erst übermittelt, nachdem Sie durch Beantwortung der Anti-Spam-Anfrage und Aktivierung der Checkbox Ihre Zustimmung erteilt haben, dass Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden sind.

Mit der Übermittlung Ihrer Angaben teilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis mit, dass Ihre Daten nach Maßgabe der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und der vorliegenden Datenschutzerklärung verarbeitet und genutzt werden dürfen.

2. Datenspeicherung, Datennutzung und Datenlöschung

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Dateien können, sofern Ihre Bewerbung erfolgreich ist, in einem Beschäftigungsverhältnis vom BFW für Beschäftigungszwecke weiter verarbeitet und genutzt werden.

Sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, speichert das BFW die übermittelten Daten und Dateien für sechs Monate in Ihrer Bewerberdatenbank, um spätere Fragen zu der Bewerbung beantworten zu können. Nach Ablauf von sechs Monaten werden die Daten und Dateien gelöscht. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Bewerbung zurückzuziehen. Das Zurückziehen der Bewerbung führt dazu, dass Ihre Daten und Dateien in der Bewerberdatenbank - mit den nachgenannten Beschränkungen - umgehend gelöscht werden. Ferner können Sie im Rahmen der Online-Bewerbung jederzeit verlangen, dass einzelne von Ihnen übermittelte Daten oder Dateien beim BFW gelöscht werden. Das BFW behält sich jedoch vor, eine beschränkte Anzahl Ihrer Daten für einen begrenzten Zeitraum von drei Monaten zu speichern, um gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Nachweispflichten aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), nachkommen zu können.

3. Speicherung für zukünftige Stellenausschreibungen (Initiativbewerbung)

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich schriftlich zustimmen.

4. Auskunftsrecht

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die zuständige Personalabteilung.

Sie können jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und Dateien mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Datensicherheit

Um die im Rahmen Ihrer Bewerbung erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Insbesondere erfolgt die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung verschlüsselt gemäß dem aktuell anerkannten Stand der Technik (https-Verschlüsselung).

Ergänzend zu dieser Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen sind die Regelungen der allgemeinen Datenschutzerklärung des BFW anzuwenden.

 

Ansprechpartner im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.

Sie haben Fragen rund um das Thema berufliche Rehabilitation? Sie benötigen Informationen zu laufenden oder auch geplanten Maßnahmen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Sitz der Geschäftsführung: Standort Mühlenbeck
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Kastanienallee 25, 16567 Mühlenbeck
Telefon 033056 86-450
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Dr. Ariane Miehlke-Ihrler
zum Kontaktformular

Standort Berlin
Epiphanienweg 1,
14059 Berlin-Charlottenburg
Telefon 030-30399-108
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Barbara Imbusch
zum Kontaktformular

 

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Berlin
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Elsenstraße 87-96, 12435 Berlin-Treptow

Telefon 030 30399-720
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Claudia Löber
zum Kontaktformular


BTZ Berlin, Geschäftsstelle Charlottenburg
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Epiphanienweg 1,
14059 Berlin-Charlottenburg

Telefon 030 30399-450
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Ute Gutgesell
zum Kontaktformular

Offene Sprechstunden

 

Nutzen Sie die Offenen Sprechstunden, wenn Sie ein persönliches Gespräch zu Ihrem Reha-Weg benötigen.

Standort Berlin

Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr

Standort Mühlenbeck

Dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr

BTZ Berlin für Erwachsene mit psychischen Einschränkungen, Treptow

Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr
entweder für die »Erweiterte Berufsfindung und Arbeitserprobung (EBA)« oder für das »Berufliche Training (BT)«.

BTZ Berlin, Geschäftsstelle Charlottenburg

Immer am 2. und 4. Dienstag des Monats von 8:30 bis 10:00 Uhr
für das »Berufliche Training (BT)«.
 

näheres zu den Offenen Sprechstunden

Info-Tage

 

Unsere Info-Tage sind hauptsächlich gedacht für zukünftige Teilnehmende und finden in der Regel jeden zweiten Dienstag im Monat am Standort Berlin in Charlottenburg (10:00-14:30 Uhr) sowie jeden vierten Dienstag im Monat am Standort Mühlenbeck (10:00-13:00 Uhr) statt. Treffpunkt ist jeweils um 10:00 Uhr in der Eingangshalle.

Interessierte melden sich bitte vorher an, entweder über unsere jeweiligen Kontaktformulare oder telefonisch:
Standort Berlin 030 30399-108
Standort Mühlenbeck 033056 86-450

Termine
in Berlin

Termine
in Mühlenbeck

Di., 14.11.2017Di., 28.11.2017
Di., 12.12.2017-----------
Di., 09.01.2018Di., 23.01.2018
Di., 13.02.2018Di., 27.02.2018
Di., 13.03.2018Di., 27.03.2018
Di., 10.04.2018Di., 24.04.2018
Di., 08.05.2018Di., 22.05.2018
Di., 12.06.2018Di., 26.06.2018
Di., 10.07.2018Di., 24.07.2018
-----------Di., 28.08.2018
Di., 11.09.2018Di., 25.09.2018
Di., 09.10.2018Di., 23.10.2018
Di., 13.11.2018Di., 27.11.2018
Di., 11.12.2018-----------

Suchbegriff eingeben